Samstag, 7. Dezember 2019

Australien November 2019

Unsere letzte Reise für dieses Jahr führte uns nach Australien. Es war
zugleich unsere 8. Reise zu diesem Kontinent, der mit großer Sicherheit mit
seinen Tieren uns immer wieder einen tollen Verkaufserfolg mit den Bildern
bringt.
Wieder haben wir 4 Ziele für unsere Tierfotografie ausgesucht:

Murramurang Nationalpark

Sturt Nationalpark

Kangaroo Island

Die Umgebung von Adelaide

Die Vogelwelt und die Östlichen Grauen Riesenkängurus konnten wir wieder
einmal sehr gut im Murramarang Nationalpark fotografieren. Dabei waren
endlich mal Kängurus in der Nähe der Beach freundlich genug und ließen uns
recht nahe heran.



Der Sturt Nationalpark war eine herbe Enttäuschung. Kein einziges Tier
konnten wir entdecken. Der Grund war die seit über 2 Jahren anhaltende
Dürre, die die Roten Riesenkängurus zum abwandern gezwungen hat. In unseren
5 Besuche seit den letzten 20 Jahren haben wir solche Bedingungen no nie so
vorgefunden.

Somit waren wir gezwungen das zweite Foto Ziel, Kangaroo Island
vorzuziehen.

Bereits am nächsten Tag verließen wir das Gebiet um Tibooburra um in zwei
Tagen die Känguru Insel zu erreichen.

Insgesamt 7 Tage hatten wir Zeit um dieses Mal unsere Tierfotografie zu
vertiefen. Wir besuchten auch die Seal Bay, an der wir eine private Führung
zwischen den Australischen Seelöwen machten und den anschließenden
Boardwalk erkundeten. Ein Glück waren die vielen Jungtiere, die sich
gegenseitig jagten und auch mit den Müttern einfach schöne Motive ergaben.



Jeden Abend kamen Kangaroo Island Kängurus und Derby Wallaby an unser Haus
um zu trinken und unserer Pellets zu essen. Auch hier kamen wir zu guten
Ergebnissen.

Die letzten Tage in Adelaide mussten wir noch richtig arbeiten um noch
fehlende Motive wie Tasmanischer Teufel  oder Baumkänguru zu ergattern.

Hier geht es zu den Bildern:

Australien November 2019